Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Olsberg - Brigitte Mauthner

DIE LINKE Olsberg informierte Bürgerinnen und Bürger über kommunalpolitische Themen - Interessierte für den zukünftigen Stadtrat können sich weiterhin melden

Am Samstag, 20.06.2020, informierten Mitglieder des Olsberger Stadtverbands mit Unterstützung des Kreisvorstands auf dem Bigger Platz die einkaufenden Menschen über ihre politische Arbeit.

Dabei ging es hauptsächlich auch darum, eine starke zukünftige Fraktion zusammenzustellen, die nach dem 13.09.2020 in den Stadtrat und die vielen Fachausschüsse einziehen will.

Um wirklich kompetente Kommunalpolitik machen zum können, will man gerade bei den Ausschüssen Fachleute finden, die im Gegensatz zu anderen Fraktionen tatsächlich mitgestalten können und nicht nur die Verwaltungsvorlagen abnicken.

Einige Bürgerinnen und Bürger äußerten Interesse, wollten sich aber erst einmal weiter informieren. Für diese Menschen besteht weiter die Möglichkeit, sich in den nächsten Tagen bei Brigitte Mauthner oder Günter Villnow unter folgender Telefon-Nummer zu melden: 02962-8999577Per E-Mail erreicht man die beiden unter: dielinke@onlinebm.de oder dielinke@villnow.de

Also jetzt ist die Zeit des Meckerns vorbei, denn man kann selbst die geplanten und nicht funktionierenden kommunalpolitischen Maßnahmen beeinflussen.

Nach dem 13.09.2020 geht es erst wieder in 5 Jahren!


Kontakt zum Sprecher

Günter Villnow

Postfach 11 40
59930 Olsberg

fon: 02962-8999577

mail: dielinke@villnow.de

Kontakt zur Sprecherin

Brigitte Mauthner

Postfach 11 40
59930 Olsberg

fon: 02962-8999577

mail: dielinke@onlinebm.de