Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE Olsberg - Günter Villnow

DIE LINKE Olsberg unterstützt die gemeinsame Anfrage von Kreistagsfraktion und Kreisvorstand an den Pandemie-Krisenstab wegen Umsetzung der RKI Richtlinien zum Infektionsschutz

Eigentlich ist die Idee der Anfrage in Olsberg entstanden. Der Vorstand des Stadtverbands wollte endlich Klarheit über Materialbeschaffung zur Umsetzung der RKI Richtlinien des Infektionsschutzes im Bereich des Hochsauerlandkreises erlangen.

Die Sprecherin des Stadtvorstands, Brigitte Mauthner, die auch zum geschäftsführenden Vorstand des Kreisverbands gehört, stellte eine Liste von Fragen auf, die dann in einer schriftlichen Anfrage an den Landrat gerichtet wurde.

Dietmar Schwalm, Vorsitzender von DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland, unterstützte diesen wichtigen Vorstoß, in dem er die Anfrage mitunterzeichnete. Damit soll gewährleistet sein, dass es schnell zu einer dann hoffentlich positiven Rückmeldung durch den Krisenstab des Hochsauerlandes kommt.

Der genaue Text der Anfrage kann hier nachgelesen werden.


Kontakt zum Sprecher

Günter Villnow

Postfach 11 40
59930 Olsberg

fon: 02962-8999577

mail: dielinke@villnow.de

Kontakt zur Sprecherin

Brigitte Mauthner

Postfach 11 40
59930 Olsberg

fon: 02962-8999577

mail: dielinke@onlinebm.de