Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Kreistag HSK - Dietmar Schwalm

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland fordert die Einrichtung unabhängiger Beschwerdestellen in der Kinder- und Jugendhilfe

Am 22.01.2019 fand in der Gaststätte „Zum Pulverturm“ in Meschede die erste Fraktionssitzung in diesem Jahr statt.

Am Anfang begrüßte der Fraktionsvorsitzende die zahlreich erschienenen Mitglieder des neuen Kreisvorstands der Partei DIE LINKE im Hochsauerlandkreis.

Man war sich einig, dass die Aktivitäten der beiden politischen Gremien zukünftig enger verzahnt und Themenschwerpunkte besser miteinander abgesprochen werden.

Dietmar Schwalm berichtete dann über eine Fachtagung des Landesjugendamtes Westfalen für Mitglieder von Jugendhilfeausschüssen am 22.11.2018 in Münster, die er gemeinsam mit 2 Vertreterinnen der Sauerländer Bürgerliste besucht hatte. Hier wurde über Ombudschaften in der Kinder- und Jugendhilfe gesprochen und es gab einen Überblick über erfolgreiche unabhängige Beschwerdestellen-Projekte in Nordrhein-Westfalen. Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung war die bessere Beteiligung von Kindern- und Jugendlichen bei kommunalpolitischen Entscheidungen, die deren Belange betreffen. Nähere Informationen zu der Veranstaltung findet man unter folgendem Link: https://www.lwl.org/lja-download/fobionline/anlage.php?urlID=14651

Auch im Hochsauerlandkreis sollen sich zukünftig betroffene Kinder, Jugendliche und Eltern an eine unabhängige Beschwerdestelle in Fragen der Kinder- und Jugendhilfe wenden können. Aus diesem Grund wird über einen gemeinsamen Antrag mit der Sauerländer Bürgerliste der Jugendhilfeausschuss aufgefordert, sich in einem ersten Schritt von der Fachstelle „Ombudschaft Jugendhilfe NRW“ zu informieren, um anschließend passende Möglichkeiten auch in unserem Kreisgebiet zu schaffen.

Joachim Blei erklärte den Anwesenden anschließend den Planungsstand der Klausurtagung, die in diesem Jahr am 24./25.08.2019 stattfinden soll.

Weitere Themen waren der aktuelle Sachstand der Bauarbeiten im Sauerlandmuseum und die Rodel-WM in Winterberg.

Die nächste Sitzung findet am Montag, 18.03.2019, statt. Der Sitzungsbeginn in der Gaststätte „Zum Pulverturm“ ist um 17.30 Uhr.

Verwandte Links

  1. https://www.linksfraktion-hochsauerlandkreis.de/fileadmin/linksfraktion_hochsauerlandkreis/Antrag_Ombudsstelle.pdf

Kommunalwahl 2020

Am 13. September 2020 ist Kommunalwahl.

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland möchte auch die nächsten 5 Jahre mit ihren Themen die Politik im Kreisgebiet beeinflussen.

Wir möchten auch vor allem in den Fachausschüssen und -kommissionen des Kreistags jünger und weiblicher werden.

Deswegen meldet euch, wenn ihr Lust habt mitzumachen!

Man kann sich auch bei der Erstellung des Kreistagswahlprogramms beteiligen. Näheres findet man auf folgender Seite:

Wahlprogramm zum Mitgestalten

Und in den kommunalpolitischen Leitlinien unserer Partei kann man sich vorab über unsere politischen Inhalte informieren.

Kommunalpolitische Leitlinien

Kontaktadresse

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland

fon: (0152) 03806059

e-mail: DieLinke-im-Kreistag-HSK@web.de

Postanschrift: Heidestr. 13, 59759 Arnsberg