Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland - Dietmar Schwalm

DIE LINKE im Kreistag Hochsauerland zu Besuch im Europa-Parlament

Die Kreistagsfraktion besuchte mit einer kleinen Gruppe zusammen mit weiteren Teilnehmer*innen aus benachbarten Kreisen am 11. u. 12.06.2018 das Europa-Parlament in Straßburg.

Die Veranstaltung fand auf Einladung des Europa-Abgeordneten unserer Partei, Martin Schirdewan, statt.

Nach einer Stadtbesichtigung in Straßburg traf sich die Gruppe mit ihm in einem Elsässer Lokal, um zuerst einmal etwas über das alltägliche Leben eines Abgeordneten des europäischen Parlaments zu erfahren.

Nach der Übernachtung in Kehl ging es am nächsten Tag noch einmal über den Rhein. Nach einer Schiffsrundfahrt auf der Ile stand der Besuch des europäischen Parlaments-Gebäudes auf der Tagesordnung.

Dort traf die Gruppe dann noch ein zweites Mal auf Martin Schirdewan, um mit ihm über dessen politische Inhalte zu diskutieren.

Hierbei ging es den beiden Kreistagsabgeordneten Joachim Blei und Dietmar Schwalm besonders um die Frage, wie bürokratisch das europäische Parlament ist und wie die Kommunen vor Ort von der europäischen Gemeinschaft vor allem finanziell profitieren können.

Wer mehr über die Arbeit unseres Europa-Abgeordneten erfahren möchte, kann sich unter folgenden Links informieren:

http://www.europarl.europa.eu/meps/de/190517/Martin_SCHIRDEWAN_home.html

https://www.dielinke-europa.eu/de/topic/1140.martin-schirdewan.html

Vor der Heimreise konnten sich die Teilnehmer*innen einen kurzen Eindruck über die Debatten im Plenarsaal machen. Das Thema war in diesem Fall hochaktuell. Es ging vielsprachig, aber mit sehr guten Dolmetschern um die Folgen des Ausstiegs der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran.

Der Wunsch der meisten Mitreisenden war, in einer weiteren Fahrt die Parlamentsarbeit am zweiten europäischen Standort in Brüssel kennenzulernen.